Esstisch Organizer 

09.2019

Hallo liebe/r Leser/in, sicherlich möchtest du etwas über folgende Projekte lesen. Nun gut.

Alle hier vorgestellten Projekte sind aus Eigenbedarf entstanden und auch hier gab es wie im wahren Leben gewisse Ansprüche an das Produkt. Unter anderem war es der Look (Industriell), der Preis (meistens so günstig wie möglich), jedoch auch funktional und stabil.

 

Der Organizer gefällt mir sogar so gut das ich ihn in meinen Shop aufgenommen habe. Shop? Ja! Richtig > klicke hier.

Im Shop findet ihr auch alle Infos zum Material, Maßen und co.

 

Die Idee zum Organizer?

- Ordnung in der Küche & Esstisch, - Flexibilität seine geliebten Gewürze transportieren zu können (Küche>Wohnzimmer>Esszimmer).

Schnell entstand so der erste Prototyp - eine einfache Box. Die bekam dann weitere Funktionen. Gewürze müssen ja nicht immer trocken sein, wie wäre es mit einer frischen Pflanze? Weitere justierbare Fächer und ein Serviettenhalter kam dann noch hinzu und schwups war das Produkt geboren. Nun entsteht es in kleiner Auflage in meiner Holzwerkstatt.

 

Zur Instagram-Story


Esstisch

08.2019

 Der Esstisch, ein für mich wirklich sehr wichtiges Möbel!

Hier verbringe ich (wie auch jetzt gerade) die meiste Zeit. Hier wird gegessen, aber auch viel gearbeitet - mein Lieblingsplatz in meiner Wohnung. Der Tisch (200x90x4cm) bestehend aus Fichtenbohlen & verfeinert mit Hairpinlegs im "industierellen" Look war eine Herausforderung in vielen Sichten. Zum einen mein erster Tisch, zum anderen habe ich mir hier die Challange gesetzt einen großen stabilen Tisch, der nicht nach IKEA aussieht, für unter 140€ Materialwert her zu stellen. Das war nicht ganz einfach aber das ist das Ergebnis. Du möchtest wissen wie? OK.

 

Hier deine Einkaufsliste:

- Fichtenbohlen 20x4cm im Querschnitt: 5x 160cm, 2x 90cm (Zuschnitt lässt du natürlich im Baumarkt machen - bischt ja net blöd),

- Flachstahl 50mm x 5mm ca. 3,5m (ebay)

- Hairpinlegs in 70cm Höhe (ebay)

- Holzschrauben (Lidl)

- Beize und wer die gleiche Optik haben möchte benötigt neben dem Holzöl (Osmo Hartwachöl) auch noch eine Kunststoff Bürste mit der du die Jahresringe aus den Bohlen Bürsten kannst.

 

Mehr Infos? Hilfe? Schreib mir gern über das Kontaktformular oder schau dir die Instagram-Story zum Tisch-Bau an :).


Wäschekorb

08.2019

Direkt zur Instagram-Story